Zorman ist schon zu Hause

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 3. September 2013.

Slavko Zorman, der mit seinem Renault Clio Williams im ersten Training am vergangenen Samstag vor dem Berg-Speed-Rennen in Ilirska Bistrica einen schweren Unfall hatte, wurde heute aus dem Krankenhaus entlassen und ist bereits zu Hause. Slavko postete diese gute Nachricht auf seinem Facebook-Profil, wo er sich bei allen für die Ermutigung nach dem Unfall bedankte. Viele seiner Fans, Mitfahrer und andere Freunde wünschten eine schnelle Genesung und ein Wiedersehen bei den Rennen, denen wir uns auch in unserer Redaktion anschließen.

Hier können Sie sich ein Video des Unfalls ansehen. 

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden