Das Datum der Präsentation des Ferrari F1-Rennwagens 2024 ist bekannt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 17.

Das Ferrari-Team ist das erste F1-Team, das den Termin der Präsentation seines Rennwagens für die Saison 2024 bekannt gibt.

Das Team aus Maranello wird den Rennwagen, der im Gegensatz zu den letzten Saisons unter der Codenummer 676 produziert wird, am Tag vor dem Valentinstag, also am XNUMX. Februar, vorstellen.

Bei der Präsentation erfahren wir auch den offiziellen Namen des neuen Herausforderers, des Nachfolgers des SF-23. Laut Teamchef Frederic Vasseur hat man sich entschieden, die Präsentation 24 Stunden früher durchzuführen, um etwas mehr Zeit zu haben Bis zu den ersten Tests. „Die Tests sind etwas früher als letztes Jahr geplant, daher ist es eine ziemliche Herausforderung, alles rechtzeitig vorzubereiten.“ Wir hatten also keine andere Wahl und außerdem denke ich, dass am 14. Februar noch ein paar andere Teams ihre Autos präsentieren werden. Aber es wird eine große Herausforderung sein, das Auto für Barhajn vorzubereiten.“

Charles Leclerc und Carlos Sainz werden weiterhin für das Team fahren, und Vasseur sagt, dass sie ihre Erwartungen an die Saison 2023 zu hoch gesteckt haben und dass sie nicht beabsichtigen, diesen Fehler in diesem Jahr zu wiederholen. „Ich muss den Fans nichts versprechen, daher ist es das Beste, sich auf unsere Arbeit zu konzentrieren.“ Das größte Weihnachtsgeschenk für sie wird sein, wenn wir im März erscheinen und dieses Jahr nicht zu Weihnachten. „Das Weihnachtsgeschenk ist voller Versprechungen, und die wollen wir nicht machen“, sagte Vasseur, der die Verbesserung in der Rückrunde lobte. „Wir haben bis Monza sechs schwierige Monate durchgemacht, aber dann haben wir gut darauf reagiert.“ Das bedeutet, dass wir als Team gut zusammenarbeiten.“

Fotos: HB-Presse

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden