Zanardi ist wieder von den Toten auferstanden!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 21.

Wenn Alex Zanardi nicht als Kämpfer galt, der von nichts aufgehalten wurde, als er bei einem Unfall bei einem IndyCar-Rennen beide Beine verlor und dann unglaubliche zwei Jahre später zum Autorennen zurückkehrte, während er in den härtesten sportlichen Wettbewerben Rekorde brach, dieser Titel Jetzt, wo er sich nach einem schweren Unfall im Juni dieses Jahres wieder auf die Beine gestellt hat, sicher verdient.

Italienische Medien berichten, dass der 54-jährige Zanardi, der mit seinem handbetriebenen Dreirad von einem Lastwagen angefahren wurde und sein Gesicht und Gehirn schwer verletzte, nach fünf Kopfoperationen aus dem Koma erwacht ist und Anzeichen von Hören und Sehen zeigt und wieder verwenden zu können. Ärzte haben Berichte in italienischen Medien bestätigt, wonach der ehemalige Formel-1-Rennfahrer auf Fragen und Besuche seiner Frau Daniela mit den Händen reagiert, aber noch nicht sprechen kann, weil er an ein Beatmungsgerät angeschlossen ist. Der Italiener schüttelte sogar den Ärzten, die ihm wieder das Leben retteten, die Hand, wofür er sich bereits mit erhobenem Daumen bedankte.

Nach einem Unfall vor 19 Jahren, bei dem er beide Beine verlor, nahm Zanardi an den Paralympischen Spielen teil, wo er zahlreiche Medaillen und sogar eine Goldmedaille gewann, und die Ärzte sind zuversichtlich, dass der Iron Man die meisten Gehirnfunktionen wiederherstellen wird.