Webber schnappte sich die erste Pole des Jahres

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 12. Oktober 2013.

 

Mark Webber sicherte sich in der Qualifikation am Samstag seinen ersten besten Startplatz in diesem Jahr. Mit einer Zeit von 1:30.915 überholte der Red-Bull-Renner seinen Teamkollegen Sebastian Vettl um 0.174 Sekunden, der erneut von KERS bedrängt wurde. Lewis Hamilton und Romain Grosjean platzierten sich in der zweiten Startaufstellung.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden