Vinales: Der Motor hat die Reifen zerstört

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 14. Oktober 2023.

Maverick Vinales belegte im MotoGP-Qualifying für den Sprint und das Rennen am Sonntag einen hervorragenden zweiten Platz und führte sogar die ersten neun Runden im Sprint am Samstag, bevor er aufgrund abgenutzter Reifen gegen Jorge Martin, Luca Marini und Marco Bezzecchi machtlos war.

„Ich bin stolz auf das Team, aber wir wissen, dass sie den Motor verbessern müssen“, sagte der Aprilia-Rennfahrer. „Zu Beginn des Rennens hat man gesehen, dass ich mit einer Sekunde Vorsprung vorn lag, aber dann waren die Reifen komplett kaputt und ich konnte nichts anderes tun, als ins Ziel zu fahren.“

Ich konnte mich nicht verteidigen. Ich glaube nicht, dass das Problem an den Reifen selbst lag, sondern am Motor, der die Reifen zerstörte. Wir müssen herausfinden, warum und versuchen, das Problem vor dem morgigen Rennen zu beheben. Ich kann mich nicht beschweren, weil wir das Rennen angeführt und gekämpft haben, aber es sind Verbesserungen nötig“, fügte Vinales hinzu, der erklärte, dass die Reifen bereits nach sechs Runden an Grip verloren, und eine solche Verschlechterung sei noch nie zuvor beobachtet worden.

Fotos: Aprilia

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden