Vettel Schnellster im zweiten Training

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 27. Juli 2018.

Sebstian Vettel fuhr im zweiten Freien Training vor dem Rennen in Ungarn die schnellste Zeit. Der Deutsche kam mit einer Zeit von 1:16.834 knapp vor Max Verstappen ins Ziel. Daniel Ricciardo setzte das dritte Mal und Kimi Räikkönen das vierte Mal. Sowohl die Mercedes- als auch die Hamilton-Rennfahrer beendeten das Training auf den Plätzen fünf und sechs vor Bottas. Der nächste war diesmal Romain Grosjean. Auch Carlos Sainz, Pierre Gasly und Esteban Ocon landeten in den Top Ten. Beide Williams-Renner kamen hinten ins Ziel, Stoffel Vandoorne belegte den XNUMX. Platz.

 

pos Rennfahrer Chassis Motor Kreise Stunde Der Unterschied
1 Ferrari Ferrari 45 1'16.834
2 Red Bull TAG 35 1'16.908 0.074
3 Red Bull TAG 36 1'17.061 0.227
4 Ferrari Ferrari 40 1'17.153 0.319
5 Mercedes Mercedes 43 1'17.587 0.753
6 Mercedes Mercedes 46 1'17.868 1.034
7 Haas Ferrari 39 1'18.065 1.231
8 Renault Renault 38 1'18.495 1.661
9 Toro Rosso Honda 43 1'18.518 1.684
10 Force India Mercedes 41 1'18.761 1.927
11 Force India Mercedes 42 1'18.850 2.016
12 McLaren Renault 38 1'18.857 2.023
13 Haas Ferrari 35 1'18.880 2.046
14 Renault Renault 23 1'18.913 2.079
15 Toro Rosso Honda 41 1'18.916 2.082
16 Sauber Ferrari 42 1'19.043 2.209
17 Sauber Ferrari 38 1'19.137 2.303
18 Williams Mercedes 45 1'19.645 2.811
19 McLaren Renault 38 1'19.712 2.878
20 Williams Mercedes 45 1'19.770 2.936