Vettel kann gehen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 11. März 2013.

 
Red Bull Racing-Besitzer Dietrich Mateschitz hat bekannt gegeben, dass Sebastian Vettel das Team verlassen kann, wenn er dies wünscht. Der Deutsche wurde in den letzten Monaten mit einem Wechsel zu Ferrari in Verbindung gebracht, einige behaupten sogar, er habe bereits einen Vorvertrag für die Saison 2014, was Vettel bereits dementiert hat. Mateschitz sagt jedoch, er werde den dreimaligen Weltmeister nicht in seinen Reihen behalten, wenn er zu einem anderen Team wechseln will.

„Wenn Sebastian nicht mehr für uns fahren wollte, würde es keinen Sinn machen, ihn bis zum Vertragsende hier zu behalten“, sagte Mateschitz. „Wenn ich Formel-XNUMX-Rennfahrer wäre, würde ich definitiv eines Tages für Ferrari fahren wollen. Aber damit haben wir bisher kein Problem“, fügte er hinzu.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish