Vettel gewann die Qualifikation in Deutschland, Hamilton nur auf Platz 14

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 21. Juli 2018.

Sebastian Vettel ist der Sieger der Qualifikation bei seinem Heimrennen in Hockenheim, Zweiter wurde Valtteri Bottas mit 0.204 Sekunden Rückstand und Dritter Kimi Räikkönen mit 0.335 Sekunden Rückstand auf seinen Teamkollegen. Vierter wurde Max Verstappen vor dem hervorragenden Fünften Kevin Magnussen mit einem Haas-Rennwagen.

Beim letzten Versuch im ersten Teil der Qualifikation fuhr Lewis Hamilton von der Strecke ab und beschädigte das Auto, wodurch er den Kampf um die Startplätze nicht fortsetzen konnte. Damit sind die Hoffnungen, Vettls Heimspiel zu ruinieren, etwas geringer. Dank der ersten Runde kann er von Platz 14 ins Rennen gehen, es sei denn, er muss natürlich umschalten.