Verstapps Strafe für das Rennen mit Hamilton

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 12. September 2021.

Max Verstappen wurde nach dem Rennen um den Großen Preis von Italien wegen einer Kollision mit Lewis Hamilton bestraft. Beide Fahrer mussten sich nach dem Rennen bei den Kommissaren melden, die die Kollision untersuchten und entschieden, dass der niederländische Red-Bull-Renner, der mit seiner Qualifying-Leistung drei Plätze niedriger in das nächste Rennen in Sotschi starten wird, an der Kollision schuld war.

Wer ist schuld an der Monza-Kollision?

  • Lewis Hamilton (40% 4 Stimmen)
  • Max Verstappen (30% 3 Stimmen)
  • Niemand, es war ein Rennunfall (30% 3 Stimmen)

Anzahl Stimmen: 10