Verstappen überwand den Regen in Brasilien und sicherte sich die Pole-Position

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 3.

Max Verstappen holte sich im F1-Qualifying für den Großen Preis von Brasilien die 31. Pole-Position, die sechs Minuten vor Ende durch starken Wind und Regen behindert wurde. Charles Leclerc wird das Rennen am Sonntag neben dem aktuellen Champion aus der ersten Reihe starten. Die beiden Aston-Martin-Rennfahrer standen in der zweiten Startreihe, Lance Stroll wurde Dritter, Fernando Alonso Vierter.

Die Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und George Russell gewannen die dritte Startreihe, während Lando Norris, Carlos Sainz, Sergio Perez und Oscar Piastri das Qualifying ebenfalls in den Top Ten beendeten.

https://twitter.com/F1/status/1720519557482164284

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden