Verstappen war vor dem Qualifying der Schnellste, Albon und Perez die engsten Konkurrenten

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28. Oktober 2023.

Max Verstappen war im letzten freien F1-Training vor dem Großen Preis von Mexiko der schnellste Fahrer, was nicht einmal so überraschend ist wie die Tatsache, dass sich Williams-Fahrer Alex Albon vor dem Qualifying, das mit 23 Jahren stattfinden wird, als engster Konkurrent herausstellte: 0.139 GMT. Der thailändische Rennfahrer lag nur sieben Hundertstelsekunden hinter der Zeit des Niederländers, und der Lokalmatador Sergio Perez fuhr dieses Mal die dritte Zeit mit XNUMX Sekunden Rückstand.

George Russell wurde Vierter vor Oscar Piastri, Valtteri Bottas, Yuki Tsunoda, Lando Norris, Daniel Roicciard, Lewis Hamilton und Logan Sargeant.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden