Verstappen hat das Qualifying in Mexiko gewonnen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26. Oktober 2019.

Max Verstappen holte sich mit einer Zeit von 1:14.758 die beste Startposition vor dem Rennen in Mexiko. Charles Leclerc wird das Rennen aus der ersten Reihe neben ihm starten. Sebastian Vettel und Lewis Hamilton belegten den zweiten Platz. Aus der dritten Reihe starten Alexander Albon und Valtteri Bottas, die ganz am Ende in den Schutzzaun der letzten Kurve krachten. Die besten der anderen waren die McLaren-Rennfahrer Carlos Sainz und Lando Norris. Daniil Kvyat und Pierre Gasly landeten in den Top Ten.

Heimtrumpf Sergio Perez hat den letzten Teil knapp verpasst. Er geht vom elften Platz ins Rennen. Ihm folgte Renault-Pilot Nico Hülkenberg vor Daniel Ricciard. Diesmal überholte Kimi Räikkönen seinen Teamkollegen Antonio Giovinazzi auf dem XNUMX. Platz.

Im ersten Teil schieden die beiden Rennfahrer Williams und Haas sowie Lance Stroll aus.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden