Drei neue Rennen in der Saison 2019?

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 3. März 2018.

Laut einigen Medienberichten stehen für die kommende Saison zwei oder sogar drei neue Austragungsorte im Rennkalender. Vietnam und Miami werden voraussichtlich in den Kalender aufgenommen, und als dritte Option wird ein Rennen in Argentinien erwähnt. Gespräche für ein Straßenrennen in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi und in Miami, USA, stehen voraussichtlich in der Endphase. Auch Argentinien kämpft um das Rennen und will die Formel 1 zurück nach Buenos Aires bringen, wo das Rennen zuletzt 1998 ausgetragen wurde.

Vietnam und Miami werden voraussichtlich für die nächste Saison fast bestätigt, während die Verhandlungen mit Argentinien über den Preis selbst noch etwas im Rückstand sind. Schon Bernie Ecclestone soll in der Vergangenheit kurz davor gewesen sein, die Formel 1 nach Vietnam zu bringen.

In der nächsten Saison werden also zwei neue Straßenrennen erwartet, und wir werden sehen, ob dies bedeutet, dass der Veranstaltungsort, an dem das Rennen in diesem Jahr stattfindet, aus dem Kalender gestrichen wird.