Zwei DRS-Zonen in Australien

DRS
Autor des Artikels: , veröffentlicht am 8. März 2013.

Beim Grand Prix von Australien in Melbourne, der am kommenden Wochenende stattfindet, werden wir zwei DRS-Zonen sehen, teilte der Internationale Automobilverband (FIA) mit. Es wird erwartet, dass es bei allen diesjährigen Rennen mit Ausnahme von Suzuki und natürlich Monaco ähnlich ist. Was mit der DRS-Zone in Malaysia und Shanghai passieren wird, ist ausnahmsweise noch nicht klar.

Im ersten Rennen dieses Jahres werden wir jedoch die erste DRS-Zone auf der Start-/Zielebene und zwischen den Kurven Nummer 3 und 4 sehen. Erwähnenswert ist auch, dass in diesem Jahr der Einsatz von DRS-Flügeln sowohl im Training als auch in der Qualifikation eingeschränkt ist zu Zonen und nicht mehr nach eigener Wahl, wie es letztes Jahr üblich war.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish