Offiziell: Rossis VR46-Team fährt mit Ducati-Motoren

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 24. Juni 2021.

Wir haben auch die offizielle Bestätigung erhalten, dass das MotoGP-Team von Valentino Rossi, der Aramco VR46, mit Ducati-Motoren in die Meisterschaft einsteigen wird.

Das Team wurde vom Motorradausrüster bestätigt, eine offizielle Bestätigung des Rennteams haben wir jedoch noch nicht erhalten. Einer der Plätze wird mit ziemlicher Sicherheit Rossis Bruder Luca Marini gehören, und der andere könnte laut einigen Gerüchten von Rossi selbst besetzt werden, was sie wirklich von Aramac, dem Hauptsponsor des Teams, wünschen.

Geschieht dies nicht, dürfte Marco Bezzecci ein ernsthafter Kandidat für den Posten sein.