Offiziell: Rossis Bruder Marina kommt in die MotoGP

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 7.

Luca Marini wird nächste Saison in die Meisterschaft aufsteigen MotoGP, wo er für das Team antreten wird Avintia Ducati. Er wird sich ihm dort anschließen Enea Bastianini.

"Die Möglichkeit, in der MotoGP-Klasse anzutreten, ist der Traum eines jeden Rennfahrers." sagte Marina, die dieses Jahr für das VR2-Team in der Moto46-Klasse fährt, das seinem Bruder Valentino Rossi gehört. „Im Laufe der Jahre habe ich viele Erfahrungen gesammelt und dank ihnen habe ich die ersten wichtigen Ergebnisse entwickelt und erzielt“, er fügte hinzu.

Damit hat die Ducati seit der kommenden Saison alle Plätze in der MotoGP-Klasse besetzt Jack Miller in Francesco Bagnaia aus dem team Pramac wechselt stattdessen ins Werksteam Andree Doviziosa in Danilo Petrucci. Johann Zarco er wechselt jedoch zum Pramac-Team, wo sein Teamkollege ein Rookie sein wird Jörg Martin.