Die dritte Pole für den magischen Marquez!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26. April 2014.

Marc Marquez gab auch in der Qualifikation zum Großen Preis von Argentinien nicht auf. Mit einer Rundenzeit von 1:37.683 sicherte er sich den drittbesten Startplatz in Folge in dieser Saison.

Noch näher kam ihm Jorge Lorenzo, der sieben Zehntelsekunden hinter seinem Landsmann lag. Die Spanier belegten ebenfalls die Plätze drei und vier, Dani Pedrosa vor Aleix Espargaro.

Valentino Rossi enttäuschte mit der sechstbesten Zeit im Qualifying.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden