MotoGP-Meisterschaftswertung beim Großen Preis von Europa

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 11.

Beim ersten Rennen in Valencia sorgte Joan Mir dafür, dass er, wenn er in diesem Jahr MotoGP-Weltmeister werden sollte, nicht der erste sein würde, der ohne mindestens einen Sieg erfolgreich sein würde. Mit seinem ersten Sieg machte Mir zusammen mit einer weiteren schwachen Leistung von Fabio Quartararo einen wichtigen Schritt zu seinem ersten Gesamtsieg in der Meisterschaft.

Mir hat zwei Rennen vor dem Ende einer aufregenden Saison voller Wendungen 37 Punkte Vorsprung auf Quartararo und seinen Teamkollegen Alex Rins. Beide ihrer engsten Verfolger haben die gleiche Punktzahl, aber Quartararo, der in diesem Jahr die meisten Rennen gewonnen hat, hat einen Vorsprung von drei Siegen gegenüber Rins 'one, also verdient er einen höheren Platz.

Maverick Vinales liegt 41 Punkte hinter dem führenden Mir auf Platz vier und hat nur noch theoretische Chancen auf den Titel, jetzt haben nur noch sechs Fahrer mathematische Chancen. Franco Morbidelli und Andrea Dovizioso sind die einzigen Italiener, die in Abwesenheit von Marco Marquez, der erst in der nächsten Saison auf die Rennstrecken zurückkehrt, eine weitere, neunte spanische Feier in Folge verhindern könnten.

Aber beide liegen 45 Punkte hinter Mir, was sie bereits an diesem Wochenende aus dem Kampf zu werfen droht, wenn das zweite Rennen in Valencia, der Valencia GP, ansteht.

RennfahrerPunkte
1162-11/5-20/213/416/320/220/25/ 1116/316/325/1--
212525/125/19/78/83/ 13-13/425/17/9-8/82/ 14--
3125-6/ 1013/4-10/611/54/ 1216/3-25/120/220/2--
412120/220/22/ 146/ 10-10/625/17/96/ 1013/49/73/ 13--
511711/5-20/2-1/ 1525/17/913/4-10/625/15/ 11--
611716/310/65/ 1125/111/59/78/8-13/49/73/ 138/8--
710610/69/7--16/36/ 1016/3-16/34/ 1213/416/3--
81056/ 1013/48/810/69/77/910/69/79/711/5-13/4--
99213/4-7/916/320/28/8-11/5-7/9-10/6--
10908/8-10/6-25/15/ 1111/5-10/6-10/611/5--
11777/9-4/ 129/75/ 11-6/ 108/825/11/ 156/ 106/ 10--
12763/ 13-25/113/48/84/ 12-5/ 114/ 125/ 11-9/7--
13715/ 117/916/3-2/ 141/ 155/ 11-11/56/ 1011/57/9--
14674/ 128/81/ 152/ 14--9/73/ 1320/220/2----
1558-16/311/511/57/913/4--------
16429/7----20/2-10/63/ 13-----
1727---7/96/ 102/ 14-2/ 141/ 152/ 147/9---
1827--6/ 105/ 114/ 123/ 13-4/ 122/ 143/ 13----
1926-3/ 133/ 131/ 15---6/ 10-8/85/ 11---
2016--------8/8-4/ 124/ 12--
21121/ 154/ 12-3/ 13--3/ 13---1/ 15---
22102/ 145/ 11-----1/ 15--2/ 14---
234---4/ 12----------
24--------------
25--------------

Suzukis Doppelsieg und die Strafe für Petronas SRT, wo sie 37 Punkte in der Teamwertung verloren haben, haben bereits entschieden, um den Titel zu kämpfen, da Suzuki vor den letzten Rennen 82 Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierten Quartararo und Morbidelli hat KTM kämpfen sie um den dritten Platz, wo sie aktuell 12 Punkte Vorsprung auf das österreichische Team haben.

Das Yamaha-Werksteam rutschte mit Maverick Vinales nach zwei Rennen in Abwesenheit von Valentino Rossi und seinem vierten Rücktritt in Folge auf einen bescheidenen fünften Platz ab.

Die MannschaftPunkte
1287-171320232724365413645--
2205-252983252038710337--
319423109341691483810914--
4182139251324101652091325--
5159-36131772325761393--
613822-7202028-2137-10--
71316161111971015919513--
81178-1073171121121711--
9834812--93282044--
108171216-2151116137--
113914684334231---

Nach der Strafe von Yamaha, die als Hersteller 50 Punkte verlor, liegen Suzuki und Ducati im Kampf um den Konstrukteurstitel gleichauf. Suzuki wird damit der erste Meistertitel seit 1982 versprochen, und Joan Mir könnte nach Kenny Roberts Jr. vor 20 Jahren Suzukis erster Weltmeister werden. Dennoch ist Yamaha immer noch in Reichweite, obwohl ihr 25-Punkte-Sieg zwei Rennen vor Saisonende unwahrscheinlich ist.

HerstellerPunkte
1Suzuki188-111320131620205252025--
2Ducati1811610162520208112591110--
3Yamaha163--20117252525713255--
4KTM15910925132561651651316--
5Honda130613810971092020513--
6Aprilia3614654334231---