Takahashi ersetzt den verletzten Rins in Misano

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 6. September 2023.

Takumi Takahashi wird in Misano den verletzten Alex Rins im LCR Honda-Team ersetzen.

Der Japaner, der vor einem Monat Teil des siegreichen Honda-Teams beim 8-Stunden-Rennen von Suzuka war, wird damit erstmals seit dem Rennen in Motegi im Jahr 2015 wieder in der Eliteklasse antreten.

In den letzten drei Rennen wurde Rins durch Iker Lecuona ersetzt, dieses Mal wird er jedoch in der Superbike-Klasse auf der Rennstrecke Magny-Cours antreten.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden