Schild: Novak

Humar jagt seinen sechsten Sieg in Idrija

Humar jagt seinen sechsten Sieg in Idrija

Rally
Bei der Rallye in Idrija, dem vorletzten Test der diesjährigen nationalen Rallye-Meisterschaft, jagen Aleks Humar und sein Beifahrer Florjan Rus ihren sechsten Sieg in diesem Jahr. Humar bestätigte bei der vorherigen Rallye in Nova Gorica den vierten Titel des nationalen Meisters in der Rallye. Die Rallye Idrija wird am Freitag und Samstag aus sieben Speed ​​Trials bestehen. Ende der Woche kann Aleks Humar in Idrija seinen vierten nationalen Titel vor den heimischen Fans feiern. Bei dieser Rallye im vergangenen Jahr holte er mit einem Sieg seinen dritten nationalen Titel. Als erster Rennfahrer nach dreizehn Jahren gewann er mit einem Fronttriebler die Slowenische Rallye und zusammen mit seinem Beifahrer Florjan Rus und einem Renn-Renault Clio R3 auch alle sechs bisherigen Prüfungen der diesjährigen nationalen Meisterschaft. In Idrija
Rallye Ronde Terra del Friuli abgesagt

Rallye Ronde Terra del Friuli abgesagt

Rally
  Die Rennfahrer führten heute in Palmanova, Italien, eine Bestandsaufnahme der Rallye-Geschwindigkeiten der Ronde Terra del Friuli durch, aber die Organisatoren beschlossen, die Veranstaltung, die morgen beginnen soll, aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen, die einen sicheren Transport zwischen den einzelnen Etappen verhindern, abzusagen. Auch die slowenische Crew Aljoša Novak - Matej Čar war bei der Rallye gemeldet. (Foto: Facebook / IkSport)