Schild: Nico Rosberg

Teams warten auf verbesserte Mercedes-Motoren

Teams warten auf verbesserte Mercedes-Motoren

Formula 1
Drei Teams mit Mercedes-Antrieb warten noch darauf, dass der deutsche Hersteller ihnen die neueste, verbesserte Version des Motors anbietet, mit dem Lewis Hamilton den GP von Italien gewonnen hat. Vor dem Monza-Rennen nutzte Mercedes alle sieben in dieser Saison verfügbaren Entwicklungstoken, um den Motor aufzurüsten, und mit diesem stark verbesserten Motor nahm nur Hamilton, ein Rennfahrer aus dem Mercedes-Werksteam, am Rennen teil. Bei Mercedes behaupten sie, bestrebt zu sein, allen Nutzern ihrer Motoren genau die gleichen Optionen wie ihrem Werksteam zu bieten, aber es gab zumindest bei Mercedes eine Komplikation in der Logistik, wie sie es in Brixworth tun sollte, wo sie derzeit die besten produzieren Sechszylinder in der Formel XNUMX, um sechs Motoren für das gleiche Rennen vorzubereiten, pl