Schild: Sturm

Taifun Hagibis wird die Veranstaltungen am Samstag bei Suzuki stören

Taifun Hagibis wird die Veranstaltungen am Samstag bei Suzuki stören

Formula 1
Die Wahrscheinlichkeit, dass Taifun Hagibis das japanische Grand-Prix-Rennen in Suzuki beeinträchtigt, ist gering, aber ein Sturm, der in die fünfte Kategorie eskaliert ist, könnte am Samstag die Karten durchmischen und sogar Qualifikationsspiele stören oder sogar absagen. Der Sturm erreicht gleich am Samstag das Festland und zieht derzeit direkt in Richtung Tokio, das etwas nördlich von Suzuka liegt. Wenn die Rennfahrer und Teams am Freitag das freie Training absolvieren, könnten sie es deutlich schwerer tragen als sonst, denn im Falle einer Qualifikationsabsage am Samstag würden die Startplätze höchstwahrscheinlich nach den Wertungen im Training aufgeteilt. Es besteht auch die Möglichkeit, sich am Sonntagmorgen zu qualifizieren. Die Wettervorhersage für Sonntag ist viel besser, aber es besteht die Möglichkeit, dass sich zwischen den Nävi . eine Rennstrecke befindet