Schild: Murray Walker

Walker: Vettel hatte Mitleid mit mir

Walker: Vettel hatte Mitleid mit mir

Formula 1
  Der legendäre Formel-XNUMX-Kommentator Murray Walker sagte, Sebastian Vettel habe Mitleid mit ihm, weil dem Deutschen seiner Meinung nach nicht die nötige Anerkennung für seinen Erfolg zugeschrieben werde. Vettel hat die letzten fünf Rennen gewonnen, beim nächsten Rennen in Indien kann er am kommenden Wochenende auch den vierten Weltmeistertitel in Folge gewinnen. Doch der Red-Bull-Rennfahrer wurde wegen seiner Dominanz auf dem Podium mehrfach ausgepfiffen, was Walker nicht gerecht findet. „Vettel hatte Mitleid mit mir“, sagte Walker. "Wegen eines guten Rennwagens wird ihm kein Erfolg zugeschrieben. Weniger gebildete Zuschauer behaupten, dass jeder in einem solchen Rennwagen Erfolg haben würde, aber Webber gelingt es nicht, und er ist ein sehr guter Rennfahrer. Vettel ist einer der größten Rennfahrer." aller Zeiten." Der größte Grund für das Unbeliebte