Schild: Wandmalerei

Rossi bekam sein eigenes Wandbild in Tavullia

Rossi bekam sein eigenes Wandbild in Tavullia

MotoGP-Nachrichten
Valentino Rossi bekam in seiner Heimatstadt Tavullia ein eigenes Wandbild. Die Arbeit wurde von der Künstlerin Andrea Buglisi signiert. Die Stadt will damit die Verdienste von Valentino Rossi würdigen. Buglisi erklärte: „Das ist meine Hommage an Valentino. Er wird immer noch von Menschen auf der ganzen Welt bewundert. Wegen ihm waren die Rennen massiv besucht. Er war wie ein Sänger, der Konzertsäle füllt. Er hat viel für die Anerkennung getan unsere kleine Stadt." https://www.instagram.com/p/Cq51_OcsZ7Q/?igshid=YmMyMTA2M2Y=