Schild: mailand bunič

Trommel auf Sljeme zum Sieg für DP

Trommel auf Sljeme zum Sieg für DP

GHD
Milan Bubnič beendete das Berg-Speed-Rennen im kroatischen Stubičke Toplice auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung, da sein Lancia Delta offensichtlich keine nassen und rutschigen Strecken mag. Den Gesamtsieg feierte der Kroate Dejan Dimitrijević, der in beiden Rennen Bubnič überholte und am Ende mit 3.657 Sekunden den Sieg feierte. Pivčan beendete das gestrige Training gut zehn Sekunden vor seinen Konkurrenten, doch heute ließen die Wetterbedingungen keine aggressive Fahrweise zu. Dennoch feierte Bubnič einen gemeinsamen Sieg in der slowenischen Landesmeisterschaft. Den zweiten und dritten Platz belegten Matevž Čuden und Alojz Udovč. In der Division 1 gewann Matej Oblak vor Žan Nagodet und Franc Likovič, während Klemen Trčeks gute Platzierung auf dem Wasser schwamm, wenn er sich auf nasser Strecke drehte. Matevž Čuden feierte den Sieg in den Divisionen