Schild: Mercedes

Hamilton konzentrierte sich auf schwächere Rennstrecken

Hamilton konzentrierte sich auf schwächere Rennstrecken

Formula 1
Der Brite will auf jeden Fall bis zum Ende um den Weltmeistertitel kämpfen, doch die Saison hat gerade erst begonnen, was bedeutet, dass er viel Arbeit vor sich hat. Hamilton macht gegen Rosberg einen guten Job, die beiden liegen aber eng beieinander, weshalb Lewis künftig stärker auf die Rennstrecken achten will, auf denen er schwächer ist als sein Teamkollege: „Nico fährt sehr gut, er macht mich immer“ hilflos. Jedes Rennen muss separat gefahren werden. Einmal wird er schneller sein, ein anderes Mal ich, wie wir letztes Jahr gesehen haben. In China war ich sehr erfolgreich, aber in Bahrain war er stärker als ich. Meine Aufgabe in diesem Jahr wird es sein, den Rückstand hinter ihm auf den Rennstrecken zu minimieren, auf denen er stärker ist. Ich habe schon etwas gemacht, aber zum Beispiel den Abstand auf weniger als drei Zehntelsekunden reduziert. Vor allem werde ich den Rennstrecken die größte Aufmerksamkeit schenken, kj