Schild: Sanft

In Monaco eine ultraweiche Version der Reifen

In Monaco eine ultraweiche Version der Reifen

Formel 1
Beim Großen Preis von Monaco werden wir in diesem Jahr zum ersten Mal eine ultraweiche Version der Pirelli-Reifen sehen, die einen violetten Besatz trägt. Darüber hinaus werden die Teams gelbes Soft und rotes Supersoft von Trockenreifen auf der Straßenrennstrecke verwenden. Laut Reglement müssen die Rennfahrer einen Satz Soft und Supersoft für das Rennen und einen Satz Ultrasoft für den dritten Teil der Qualifikation haben. Die restlichen zehn Sets können selbst gewählt werden. Bisher spezifische Reifenvarianten für einzelne Rennen: Grand Prix von Australien - superweich, weich, mittel Grand Prix von Bahrain - superweich, weich, mittel Grand Prix von China - superweich, weich, mittel Grand Prix von Russland - superweich , weich, mittel Großer Preis von Spanien - hart, mittel, weich Großer Preis von Monaco - ultra-weich, super-weich, weich Super
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish