Schild: Marinelli Scharfschützen-Team

„Gefährlicher“ Roman Fenati gefeuert

„Gefährlicher“ Roman Fenati gefeuert

MotoGP-Nachrichten
Nach dem Rennen kommentierte das Marinelli Snipers Team, vertreten durch Romano Fenati, die Aktion ihres Rennfahrers, der sich Stefan Manzis Bremshebel im Flugzeug in einem Moto-2-Rennen schnappte und ihm eine Zwei-Renn-Sperre einbrachte. In einer Erklärung schrieben sie: „Wir sind uns einig, das ist inakzeptabel. Das Team distanziert sich von den Aktionen seines Rennfahrers und entschuldigt sich beim gesamten Sport für schlechtes Beispiel, Gönner für angeschlagenen Ruf, Fans für Enttäuschung Wir mussten zuerst die Strafe von zwei Rennen sperren unseren Rennfahrer hinnehmen.Danke an die Rennleitung für die professionelle Behandlung dieser Veranstaltung.Danke auch an das Forward Racing Team für ihre Teilnahme.Ironischerweise wird es der Forward Racing Team nächste Saison das Romana Fe Team
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish