Schild: Marcic

Der Bewohner wurde überflutet und belegte den 84. Platz

Der Bewohner wurde überflutet und belegte den 84. Platz

Dakar 2014
Auf der 724 Kilometer langen Etappe mit einem 359 Kilometer langen Speedtest fuhren die Teilnehmer erstmals in die Dünen und kletterten auf eine Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Nachdem er den Fluss überquert hatte, stellte Stanovnik seinen Motor ab, wodurch er mehr als eine Stunde beim Geschwindigkeitstest verlor. Sunderland beendete mit Honda an der Spitze; Favoriten Coma und Despres nur auf den Plätzen neun und zehn. Die zweite Etappe der Rallye Dakar 2014 war 85 Kilometer kürzer als die Auftaktetappe, diente aber als noch längerer Geschwindigkeitstest. Es enthielt fast alle möglichen Geländeformen: Von technisch sehr anspruchsvollen bis schnellen Abschnitten fuhren auf einem rund 50 Kilometer langen Abschnitt Motorradfahrer auf Dünen, während sich ein erfahrener slowenischer Vertreter nach der Wasserüberquerung an die heutige Etappe erinnern wird. Hip dann ist er nämlich u