Schild: Manuel Kössler

Humar gewann zum dritten Mal und festigte die Führung

Humar gewann zum dritten Mal und festigte die Führung

Rally
Die 29. Velenje-Rallye mit ihren kurzen Speed-Trials hat kleine Unterschiede zwischen den Fahrern ausgeglichen, und wir haben in diesem Jahr keine Wiederholung des Showdowns um den Sieg vom letzten Jahr erlebt. Den Gesamtsieg feierte der Deutsche Manuel Kossler, der die Favoritenrolle mit dem Fahren an der Grenze rechtfertigte. Seine Angriffsleistung kostete ihn eine gute Platzierung auf Saturnus, wo er seinen Subaru Impreza R4 zerschmetterte, und in Velenje gewann er auf seine Kosten mit neuneinhalb Sekunden Vorsprung auf einen anderen Deutschen, Hermann Gassner auf einem Mitsubishi Lancer EVO X R4, beides von denen im Šaleška-Tal um Punkte im Mitropa Cup gekämpft wird. Auch Aleks Humar fuhr offensiv, dabei machte er einige Fehler, die ihn bald die Endwertung kosten würden, aber der Renault Clio R3 aus Idrija konnte ihn immer vor dem Schlimmsten retten. „Vielleicht war ich ein bisschen pr
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish