Schild: Logan-Sergeant

Abu Dhabi F1: Hamilton am schnellsten vor Russel im 1. Training

Abu Dhabi F1: Hamilton am schnellsten vor Russel im 1. Training

Formula 1
Lewis Hamilton und George Russell waren die Schnellsten im ersten F1-Training vor dem Großen Preis von Abu Dhabi, wo bis zu sieben junge Rennfahrer auf der Strecke waren. Unter ihnen glänzte Liam Lawson am hellsten, übernahm das Auto von Max Verstappen und fuhr ein fünftes Mal, nur 0.234 Sekunden langsamer als die Zeit von Sergio Perez in Red Bulls anderem RB18-Auto. Die dritte Trainingszeit gelang Ferrari-Fahrer Charles Leclerc, und in den Top Ten sahen wir einen weiteren jungen Fahrer auf Platz sieben in einem Ferrari. Robert Schwartzman ersetzte Carlos Sainz und war 0.796 Sekunden langsamer als Hamiltons Zeit. Sebastian Vettel wurde Sechster, Daniel Ricciardo Achter, Valtteri Bottas Neunter und Alex Albon Zehnter. Auch der junge Rennfahrer Logan Sergeant, der mit Williams pe unterwegs war, nahm an der Trainingseinheit teil
Der Amerikaner Logan Sergenat vor den Toren der Formel 1

Der Amerikaner Logan Sergenat vor den Toren der Formel 1

Formula 1
Logan Sergeant gilt als einer der Hauptkandidaten um Teamkollege Alex Albon bei Williams, allerdings muss der US-Amerikaner zunächst die Bedingungen für den Erhalt einer Superlizenz erfüllen. Obwohl lange geglaubt wurde, dass Oscar Piastri in der Saison 2023 im Williams-Team stehen könnte, wurde die Geschichte im Rennsportmarkt durch den plötzlichen Wechsel von Fernando Alonso zu Aston Martin auf den Kopf gestellt. Piatri wird entweder bei Alpine statt bei Alonso bleiben oder bei McLaren fahren, Williams vorerst bei Nyck de Vries lassen, aber dieses Jahr ist ein weiterer junger Fahrer in der Formel 2, Logan Sergeant, beeindruckend. Sergeant tritt in diesem Jahr zum ersten Mal in der Formel 2 an, wo er zwei Siege eingefahren hat und Dritter in der Gesamtwertung ist, aber am Ende der Saison noch die Chance hat, Weltmeister zu werden. Der 21-jährige Amerikaner wird im F1-Boliden vor seiner Heimatgemeinde antreten