Schild: Lewis Hamilton

Hamilton ohne Strafe - bleibt Sieger des Großen Preises von Italien

Hamilton ohne Strafe - bleibt Sieger des Großen Preises von Italien

Formula 1
Der Automobil-Weltverband (FIA) hat klargestellt, dass bei Mercedes nichts falsch gemacht wurde. Und zwar trotz der Tatsache, dass sie einen niedrigeren Reifendruck als das empfohlene Minimum hatten, gewannen sie nichts. Zudem wurde der Druck zu einem ganz anderen Zeitpunkt gemessen als bei anderen Racern, weshalb sie dies nicht als vergleichbar ansehen können. Auf jeden Fall will die FIA ​​Piralli klären, wann der Druck gemessen werden soll.