Schild: Les Combes

Magnussen mit einer 20-Sekunden-Strafe

Magnussen mit einer 20-Sekunden-Strafe

Formel 1
Im Kampf um Platz vier kollidierte Kevin Magnussen mit Fernando Alonso und zwang den Spanier an der Wende von Les Combes von der Strecke. Alonso fiel damit auf den achten Platz zurück, Magnussen kam damit aber nach Bestrafung auf den siebten Platz. In der offiziellen Stellungnahme der FIA heißt es: „Der Rennfahrer mit der Nummer 20 hat seinen Platz zwischen den Kurven 4 und 5 verteidigt Auto mit Spuren zu fahren.“ Damit fiel Magnussen von Platz sieben auf den zwölften Platz zurück und blieb ohne Punkte. Nico Hülkenberg kam deswegen aber auf den Punkt.
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish