Schild: faul

Die Einwohner von Lendava haben beim Heimrennen Silber gewonnen

Die Einwohner von Lendava haben beim Heimrennen Silber gewonnen

Andere Sportarten
Petišovci bei Lendava war Austragungsort des fünften Rennens der diesjährigen internationalen Speedway-Doppelmeisterschaften von Slowenien, der Slowakei, Kroatien und Tschechien. In einem äußerst spannenden und ausgeglichenen Rennen feierten die Fahrer aus Český Pardubice, was ihren Vorsprung in dieser Meisterschaft noch weiter vergrößerte. Aleksander Čonda und Žiga Kovačič, Mitglieder des Ensembles Lendava, lagen diesmal nur zwei Punkte dahinter. Den letzten Platz auf dem Podium errangen die Mitglieder der slowakischen Band aus Žarnovica, Fritz Wallner und Norbert Magosi. Den zweiten Platz auf dem Podest sicherte sich das Paar Lendava im letzten Lauf des Abends, als sie im direkten Duell Wallner und Magosi besiegten, mit denen sie zuvor die gleiche Punktzahl hatten. Die Lendava-Paare könnten es noch besser machen, wenn sie gegen Ljubljana spielen
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish