Schild: Leis Hamilton

Sommerpause in der Formel 1

Sommerpause in der Formel 1

Formel 1
Formel-1-Teams haben ihre Fabriken und Werkstätten geschlossen, da auch für sie eine Ferienzeit begonnen hat, auf die sich alle freuen, vom Rennfahrer über den Teamleiter bis zum Mechaniker. Das nächste Rennen zum Großen Preis von Belgien ist das letzte August-Wochenende, also bleibt natürlich etwas Zeit für eine Pause, da die nächsten zwei Wochen laut Reglement kein Team irgendwelche Arbeiten und Aktivitäten durchführen darf im Zusammenhang mit der Formel 1. zu tun. Keine Entwicklung und keine Neuteile“, sagte Teamleiter Haas Günther Steiner. Doch wie immer gibt es auch hier Regeln mit Ausnahmen. So können sich Zulieferer, insbesondere Motoren, ungehindert entwickeln und betreiben. Daher hoffen sie auch beim McLaren-Team, dass die Ingenieure bei Honda voll auf ihre Kosten kommen. „Die Regel gilt für Rennwagen und
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish