Schild: Lazar Tina

Nach einem aufregenden ersten Saturntag führt Gassner

Nach einem aufregenden ersten Saturntag führt Gassner

Rally
  Hermann Gassner ist der Führende bei der Saturnus-Rallye, deren erster Tag durch raue Wetterbedingungen gewürzt wurde, die einige unerwartete Ergebnisse lieferten, die teilweise durch von der FIA vorgeschriebene Reifen für Allrad-Autos heruntergekocht wurden. Der erste Teil von Saturnus fand auf einer komplett nassen und auch schlammigen Route statt. Für die erste Überraschung mit dem Renault Clio R3 am Morgen sorgte Aleks Humar, der ganz nach oben schwang. Auch Rok Turk überraschte mit einem Peugeot 208 R2. Der Grund für die Überraschung dürfte jedoch darin zu suchen sein, dass Zweirad-Rennwagen auf klassischen Reifen antreten können und damit einen Vorteil gegenüber Allrad-Rennwagen haben. Die ihnen von der FIA vorgeschriebenen Reifen bieten einfach nicht den richtigen Grip, was in Janče von Darko Peljhan erlebt wurde, der sich dort drehte und Zeit verlor.
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish