Schild: Latifi

Latifi räumte ein, dass der Sitz bei Williams nicht sicher sei

Latifi räumte ein, dass der Sitz bei Williams nicht sicher sei

Formula 1
Der Kanadier Nocholas Latifi gab vor dem Heimrennen in Montreal zu, dass sein Sitz beim Williams-Team nicht sicher ist, während Gerüchte über seinen Ersatz auftauchen. Neben Mick Schumacher ist Latifi der einzige Stammfahrer, der in diesem Jahr noch keine WM-Punkte gesammelt hat, sein Vertrag läuft Ende dieser Saison aus. Der Kanadier sitzt nicht am Steuer von Williams, und die Saison ist voller Unfälle, so dass er einigen zufolge vor Saisonende ohne Sitz bleiben könnte. Er selbst gibt zu, dass er mehr zeigen muss. „Ich weiß, dass ich bis Saisonende fahren werde“, ist er zuversichtlich. „Aber ich weiß auch, dass ich mehr zeigen muss. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mein Platz im Team garantiert ist, das ist mir bewusst, p