Schild: Laber

Die zehn meistgelesenen im letzten Jahr

Die zehn meistgelesenen im letzten Jahr

Andere Sportarten
Jetzt, da wir in das neue Jahr eingetreten sind und in die neue Saison starten, ist es an der Zeit, die zehn meistgelesenen Nachrichten unseres Portals im vergangenen Jahr zu veröffentlichen. 1. Das Training am Samstag war von einem schweren Unfall geprägt Zorman Das Training vor dem Rennen in Ilirska Bistrica gewann der Tscheche Miloš Beneš mit Osella FA30, aber die Ereignisse wurden überschattet von einem schweren Unfall Slavko Zorman, bei dem er sich die Wirbelsäule verletzte. Lesen Sie hier mehr ... 2. Tragödie bei GHD Verzegnis Am Ende eines Speed-Bergrennens im italienischen Verzegnis ereignete sich ein ungewöhnlicher und tragischer Unfall, bei dem Hanspeter Laber ums Leben kam. Lesen Sie hier mehr ... 3. Zeitangriff Nr. 5: Lichter an! Glatter Asphalt, beleuchtete Piste, der Geruch von verbrannten Reifen. Der beliebte Time-Attacke fand zur Abwechslung am Abend mit
War Labers Tod auf eine technische Störung zurückzuführen?

War Labers Tod auf eine technische Störung zurückzuführen?

GHD
  Die Umstände des tragischen Unfalls, bei dem der 53-jährige Rennfahrer Hanspeter Laber ums Leben kam, sind noch unklar. Das Rennen im italienischen Verzegnis war zu Ende, und gegen sechs Uhr abends schickte Laber seiner Frau eine SMS, in der er schrieb: "Wir sind schon im Ziel, jetzt kehren wir ins Tal zurück." Er starb fünf Minuten später. Was den Absturz verursacht hat, ist noch unklar, aber es ist die Nachricht an die Öffentlichkeit durchgesickert, dass Hanspeter seinem Freund vor dem Rennen gesagt hat, dass mit den Stoßdämpfern etwas nicht stimmt. Die irische Firma, die Labers Auto herstellte, wollte das Wrack zur Untersuchung in ihre Fabrik transportieren, was jedoch von Hanspeters Bruder Norbert durch die Staatsanwaltschaft Graz verhindert wurde, der dafür sorgte, dass er einen vollständigen Bericht über die Untersuchung des Autos erhielt
SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish