Schild: Kreise

Kommissare löschten 11 Runden von Rossi

Kommissare löschten 11 Runden von Rossi

MotoGP-Nachrichten
Valentino Rossi beendete sein erstes nasses erstes Freies Training zum Großen Preis von Australien mit der zweitschnellsten Zeit, doch die Kommissare strichen nach dem Training, in dem er auch seine Schnellste fuhr, elf Runden, sodass der Italiener auf Rang XNUMX zurückfiel. Rossi fuhr mit elf Runden zu viele Runden auf einem weichen Regenreifen, nachdem Michelin die Länge einer Rundenserie aus Sicherheitsgründen auf zehn Runden begrenzt hatte.