Schild: Konzessionspunkte

Vinales 'bevorzugt Suzuki' Bärenpodium

Vinales 'bevorzugt Suzuki' Bärenpodium

MotoGP-Nachrichten
Mit dem dritten Platz in Australien hat Maverick Vinales eine großartige Platzierung für das Suzuki-Team erreicht, gleichzeitig wird das Team jedoch einige Vorteile haben, mit denen es sich in diesem Jahr noch selbst bedienen könnte. Bei jeder Platzierung unter den besten drei gelten die sogenannten Konzessionspunkte als schlechteste Mannschaft, nämlich drei Punkte für den Sieg, zwei für den zweiten und einen Konzessionspunkt für den dritten. Teams, die in der vergangenen Saison weniger als sechs Konzessionspunkte gesammelt haben, können in der neuen Saison neun statt sieben Antriebe einsetzen, den Motor während der Saison weiterentwickeln und gleichzeitig mit ihren Stammfahrern unbegrenzt testen. Sammelt das Team sechs Punkte, entfällt sofort die unbegrenzte Erprobung, zusätzliche Antriebsstränge und ein Motorenentwicklungsstopp mit Beginn der neuen Saison. Suzuki Ecst