Schild: kriminelles Gebiet

MotoGP testet die Strafzone in Katar

MotoGP testet die Strafzone in Katar

MotoGP-Nachrichten
Die Rennfahrer der MotoGP-Klasse haben ihre letzten Tests auf der Strecke von Losail vor Beginn der Saison begonnen, die am 10. März auf derselben Strecke stattfinden wird. Während des Testtages werden sie auch eine neue Art und Weise ausprobieren, eine Strafe während des Rennens zu verbüßen, nämlich dass der Fahrer, der die Strafe erhält, durch den markierten Bereich der Strecke außerhalb der Rennlinie fahren muss, was zu er etwas Zeit verlieren. Der Strafraum soll das bisherige Bestrafungssystem während des Rennens ablösen, nach dem Rennfahrer wegen Vergehen einen Platz verlassen müssen. Die Rennleitung hat die Außenseite der sechsten Kurve für den Katar-Strafraum ausgewiesen, und nach dem Testtag wird eine Besprechung einberufen, um zu entscheiden, ob dieses neue Strafsystem machbar ist oder nicht.