Schild: Katalonien

Bei Marussii gefunden 3 Sekunden!

Bei Marussii gefunden 3 Sekunden!

Formula 1
Max Chilton und das Team Marussia waren heute überrascht, als der Engländer mit der Tagesbestzeit drei Sekunden besser war als seine Bestzeit im Qualifying zum Großen Preis von Spanien, der vor zwei Tagen auf derselben Strecke stattfand. Chilton erklärte, dass sie allein durch die Verbesserung der Einstellungen eine so viel bessere Zeit erzielt haben, was bedeutet, dass der Marussie-Rennwagen nur mit besseren Einstellungen beim Start in Spanien sogar auf dem vierten Platz starten konnte, vor Valtteri Bottas mit Williams, der im letzten ist Teil am Samstag-Qualifikationsspiel eine Zeit von 1:26.632. "Es liegt ein erfolgreicher Tag hinter uns. Es ist ein zusätzlicher Bonus, ihn als schnellster zu beenden", sagte Chilton. „Wir haben uns den ganzen Tag verbessert und die Tatsache, dass wir das Auto mit den Einstellungen so sehr verbessert haben, ist ein großer Schritt von dem entfernt, was wir haben