Schild: Gran Turismo

Kobayashi zu Besuch in Maranello

Kobayashi zu Besuch in Maranello

Andere Sportarten
Kamui Kobayashi ist erst seit einem Monat Mitglied des Scuderia-Ferrari-Teams, wo er in der Gran Turismo-Meisterschaft fährt, und hat die Geschichte und Leidenschaft des Leaping Horseman bereits hautnah erlebt. Kobayashi wurde in die Ferrari-Fabrik eingeladen, davor besuchte er das Ferrari-Museum. Hirohide Hamashima, der Leiter der Reifenentwicklungsabteilung, führte den Japaner auch an die Testwand in Fioran, wo er sich mehr zu Hause fühlte als unter den Entwicklern selbst. [vsw id = "_ RvbEa0E3PY" source = "youtube" width = "425" height = "344" autoplay = "no"]