Schild: Tor

Massa über die Crashgate-Affäre: Alonso wusste alles!

Massa über die Crashgate-Affäre: Alonso wusste alles!

Formula 1
Der ehemalige Ferrari-Rennfahrer Felipe Massa ist überzeugt, dass Fernando Alonso von dem Plan des Renault-Teams wusste, das er 2008 beim Rennen in Singapur feuerte. Nelson Piquet, Alonsos Teamkollege, krachte in der 14. Rennrunde auf Anweisung von Flavius ​​Briatore und Pat Symonds absichtlich in eine Leitplanke, wodurch ein Safety-Car auf die Strecke prallte. Alonso, der gerade als einziger an der Box angehalten hatte, übernahm die Führung und gewann schließlich. Massa, der Ferrari am Ende der letzten Saison verließ, sagte, Alonso habe von dem Plan von Briatore und Symonds gewusst, obwohl Alonso es ihm gegenüber nicht zugab. Der Verdacht, dass es sich um einen geplanten Unfall handelte, bestätigte sich knapp ein Jahr später, und die FIA ​​nahm Flavia Briatore und PA Symonds fest.