Schild: frankomorbidelli

Cal CRUTCHLOW kehrt in drei Rennen mit PETRONAS Yamaha auf die Strecke zurück

Cal CRUTCHLOW kehrt in drei Rennen mit PETRONAS Yamaha auf die Strecke zurück

MotoGP-Nachrichten
Der Brite Cal Crutchlow wird den verletzten Franco Morbidelli, der sich von einer Knieoperation erholt, in den nächsten drei MotoGP-Rennen im Petronas SRT-Team an der Seite von Valentino Rossi ersetzen. Für den Yamaha-Testfahrer ist dies sein erster Auftritt seit der letzten Saison, als er das LCR Honda-Team verließ und zu Yamaha wechselte. So ist Crutchlow, der bei beiden Rennen in Österreich und dann beim Heimrennen in Silverstone an den Start gehen wird, bereits zu Beginn seiner Karriere in der MotoGP mit Yamaha gefahren, als er von 2011 bis 2013 für den japanischen Hersteller fuhr. „Ich freue mich dass ich dieses Jahr als Testfahrer für Yamaha fahre und einsteigen kann, wenn ein Ersatz benötigt wird “, sagte er. "Ich freue mich darauf, an den Rennen teilzunehmen, auch wenn die Umstände nicht die besten sind. Ich wünsche Franc eine schnelle Genesung und dass er stärker zurückkommt. Ich bin sicher, er wird es tun."
MotoGP Qatar GP, FP3: Morbidelli drittes Training, Miller Gesamtschnellster

MotoGP Qatar GP, FP3: Morbidelli drittes Training, Miller Gesamtschnellster

MotoGP-Nachrichten
Franco Morbidelli war im dritten freien Training zum Katar Grand Prix der Schnellste, und auch Aleix Espargaro auf Aprilia, der im Training gestürzt war, war schnell. Die Rennfahrer schafften es erwartungsgemäß nicht, ihre Zeiten zu verbessern, doch beim dritten Training wurde er etwas überrascht von Luca Marini, der nur 0.179 Sekunden hinter Morbidelli lag. Während die Rennfahrer mehr als eine Sekunde langsamere Runden als im FP2 fuhren, wurde Alex Rins Vierter vor Fabio Quartararo und Teamkollege bei Suzuki, Joan Mir, der bereits in der ersten Qualifikationsgruppe gegen Rivalen um die Spitzenplätze antreten wird. Takaaki Nakagami wurde mit Honda des LCR-Teams Siebter, vor Maverick Vinales auf Platz acht und Stefan Bradl auf dem neunten Platz bei der Werks-Honda. Es war Miguel Oliveira
Petronas SRT mit Rossi und Morbidelli in neuen Farben

Petronas SRT mit Rossi und Morbidelli in neuen Farben

MotoGP-Nachrichten
Das Petronas SRT-Team präsentierte seine Farbkombination für die MotoGP-Saison 2021 sowie eine veränderte Fahrerbesetzung, bei der Valentino Rossi in diesem Jahr an der Seite von Franco Morbidelli an den Start geht. Für das malaysische Team ist es die dritte Saison in der MotoGP-Klasse, nachdem Morbidelli im vergangenen Jahr Vizemeister wurde und das Team durch den erfahrenen Rossi verstärkt wurde, der die Plätze mit dem Franzosen Fabio Quartararo tauschte. https://twitter.com/sepangracing/status/1366334145027334148 Für den neunmaligen Weltmeister ist dies das erste Mal, dass er als Yamaha-Rennfahrer für das Semi-Factory-Team fährt, während der Italiener, der seinen 26. Saison in der Weltmeisterschaft, genießt weiterhin die volle Unterstützung von Yamaha. Obwohl Morbidelli letztes Jahr der erfolgreichste Rennfahrer von Yamaha war, wird er dieses Jahr nicht genau das gleiche Motorrad haben wie t