Schild: Formel Eins

Lewis Hamilton wegen technischer Unregelmäßigkeiten disqualifiziert

Lewis Hamilton wegen technischer Unregelmäßigkeiten disqualifiziert

Formula 1
Lewis Hamilton wird das heutige Qualifikations-Sprintrennen für den Sao Paulo GP vom letzten Platz oder von der Box aus starten, da er wegen des nicht dem technischen Reglement entsprechenden Heckflügels aus der Qualifikations-Trainingswertung disqualifiziert wurde. Der Brite startet daher vom letzten Platz in das Sprintrennen, und das Rennen am Sonntag startet fünf Plätze hinter der heutigen Wertung, da er am Freitag den Antriebsstrang ausgetauscht hat. Die Heckflügel bestehen aus einem festen und beweglichen Teil, der sich öffnet, wenn das DRS-System aktiviert wird. Der Abstand zwischen den Elementen ist in den Regeln vorgeschrieben. Bei deaktiviertem DRS muss der Abstand zwischen den Elementen 10 bis 15 mm betragen. Hamiltons Flügel hielten dem erfolgreich stand. Beim geöffneten oberen Element gibt es jedoch eine Komplikation, da der Abstand zwischen den Elementen zwischen 10 und 85 mm betragen muss.