Schild: Fiat

Neue FIAT-Limousine

Neue FIAT-Limousine

Automobil
In Istanbul, wo in diesen Tagen die diesjährige Automesse stattfindet, wurde eine neue Serienlimousine der Marke FIAT präsentiert, die bereits im November für türkische Käufer erhältlich sein wird. Später werden die Italiener diese klassische 3-teilige 4-Türer-Limousine allen anderen Kunden in der EMEA-Region (mehr als 40 Länder) anbieten. Die neue Limousine, der kein harmonischer italienischer Designstil zu verdanken ist, setzt die fast fünfzigjährige industrielle Zusammenarbeit zwischen Italienern und Türken fort, die bis ins Jahr 1968 zurückreichen, als die Führer des türkischen Unternehmens Vehbi Koç Tofaş (Türk Otomobil Fabrikası). Anonym Şirketi). Das erste Serienmodell namens 124 murat (spätere Versionen tragen die Modellbezeichnung 124 serçe), das eine lizenzierte Kopie des fiat . ist
Fiat 500X - Slowenische Präsentation

Fiat 500X - Slowenische Präsentation

Automobil
Gestern fand die slowenische Präsentation des Fiat 500X statt, eines neuen Design-Crossovers aus der 500er-Modellfamilie, der das Revival der italienischen Traditionsautomarke darstellt. Das neue Modell bereichert die Familie, die bereits aus den Modellen 500, 500C, 500L, 500L Trekking und 500L Living besteht. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die sich in Mission und Charakter unterscheiden, aber einen gemeinsamen Vorfahren haben – den Kult-Fiat 500. Das Beispiel des legendären spirituellen Vorgängers von 1957 ist vor allem aufgrund einer ähnlich gestalteten Front des Autos offensichtlich. Der neue Fiat 500X wird im sanierten SATA-Werk in Melfi gebaut. Es wird in zwei Versionen mit zwei unterschiedlichen Seelen erhältlich sein: Die erste ist urbaner und die zweite ist mehr feldorientiert. Es wird mit effizienten Diesel- und Benzinmotoren, drei Getriebearten (5 i
Pariser Autosalon

Pariser Autosalon

Automobil
In Paris hat eine der größten Automessen der Welt begonnen, auf der die meisten Autohersteller der Welt neue Versionen von Straßenfahrzeugen, Rennkonzepten und anderen vierrädrigen Spielzeugen präsentieren. Aston Martin, Ferrari, Jaguar, Mercedes-Benz, Volkswagen, Nissan, Audi, Skoda, all dies und noch mehr Autos sind zu sehen. 2015 werden wir einige neue Stahlpferde auf der Straße haben. Bildergalerie:
Video: Fick aus der Hölle

Video: Fick aus der Hölle

Automobil
Nun, es ist nicht gerade der legendäre Fick (Flag 750 oder 850), sondern sein zeitgemäßer Fiat 500, aber auf der Straße wird man ihn definitiv schwer zu meistern haben, denn er wird von einem bärenstarken Zwölfzylinder-Motor von Lamborghini Murcielag angetrieben, der produziert rund 6,2 mit einem Volumen von 580 Litern PS. http://www.youtube.com/watch?v=RwrdYgL4UI4 http://www.youtube.com/watch?v=3Q9XVV5lN8c