Schild: Ferrar

Lorenzo arrangiert einen Test des F1-Autos

Lorenzo arrangiert einen Test des F1-Autos

MotoGP-Nachrichten
Jorge Lorenzo arrangiert über Verbindungen zum Energy-Drink-Hersteller Monster, der Mercedes in der Formel XNUMX und Yamaha in der MotoGP sponsert, einen Test des Rennwagens, mit dem Lewis Hamilton den Titel gewonnen hat. Über den Wunsch des Spaniers, ein vierrädriges Auto zu fahren, haben wir bereits berichtet, doch obwohl das Testen ein großer Wunsch von Lorenzo sowie dem Sponsor Monster ist, gibt es auf dem Weg zur Erfüllung noch einige Hindernisse. Das Problem ist, dass Jorge höchstwahrscheinlich um den Titel kämpfen wird, es wäre also sinnlos, bei solchen Tests eine Verletzung zu riskieren, und gleichzeitig ist es eine Frage der Zeit, da der Zeitplan bis zum Ende der Saisons in beiden Serien ist ziemlich voll. Somit sollte ein Ort und ein passender Zeitpunkt gefunden werden, und all dies sollte vor dem Ende der Saison geschehen, da Lorenzo in der nächsten Saison nach D wechselt.