Schild: F1-Strategiegruppe

Anforderungen an einfachere Formel-1-Regeln

Anforderungen an einfachere Formel-1-Regeln

Formula 1
Beim gestrigen Treffen der Strategiegruppe Formel 1 war neben dem Halo-System und Funkverboten auch von komplizierten Regeln die Rede. Nicht nur Rennfahrer und Teamchefs, sondern auch Formel-1-Fans nehmen gerne zur Kenntnis, dass die Regeln der Formel 1 immer komplexer werden und die umzusetzen und einzuhalten sie eigentlich nicht mehr verstehen. Streckenbeschränkungen, die 107-Prozent-Regel im Qualifying und die gelbe Flagge gehören zu den Regeln, die beim letzten Rennen zum Großen Preis von Ungarn am vergangenen Wochenende viele Menschen grauhaarig gemacht haben. Außerdem glauben die Rennfahrer selbst, dass die gleichen Situationen unterschiedlich behandelt und bestraft werden. Man könnte sagen, dass die Verwirrung ihren Höhepunkt erreicht hat und so sprach auch die Formel-1-Strategiegruppe bei der gestrigen Sitzung darüber