Schild: F1 2018

F1 2018 Veröffentlichungsdatum des Videospiels bekannt gegeben

F1 2018 Veröffentlichungsdatum des Videospiels bekannt gegeben

Formula 1
Codemasters, bekannt für die Entwicklung von Rennvideospielen, hat das Veröffentlichungsdatum von F1 2018 bekannt gegeben, das für PlayStation 4, Xbox One und PCs erhältlich sein wird. Wie üblich erscheint das Videospiel im Sommer. Das Spiel wird ab dem 24.8.2018. August 1 bei Codemasters erhältlich sein, aber sie versprachen, ihren Karrierestil leicht zu verbessern und einige legendäre Rennwagen aus der Vergangenheit hinzuzufügen, und zeigen damit, dass sie die Wünsche ihrer Benutzer berücksichtigen, die diese Änderungen ebenfalls wollten . „Wir waren sehr zufrieden mit der Resonanz, die wir von unseren Benutzern bezüglich F2017 1 erhalten haben, und freuen uns bereits darauf, unseren Benutzern bald ein neues, noch verbessertes F2018 1-Spiel vorzustellen“, sagte Paul Jeal, Director of FXNUMX Franchise bei Codemasters. „In den letzten Jahren haben wir uns sehr viel gewidmet
Hamilton über dem ersten freien Training

Hamilton über dem ersten freien Training

Formula 1
Lewis Hamilton fuhr die schnellste Zeit seines ersten freien Trainings in Melbourne. Sein Teamkollege Valtteri Bottas war ihm am nächsten, eine halbe Sekunde hinter ihm. Bester der anderen war diesmal Max Verstappen, der 0,745 Sekunden hinter dem Briten lag. Sebastian Vettel fuhr als Erster auf die Strecke, aber wir haben 20 Minuten gewartet, bis jemand die Zeit eingestellt hat. Als erster fuhr Formel-1-Neuling Sergey Sirotkin die Zeit, bald darauf fuhren auch Kimi Räikkönen, Valtteri Bottas und die beiden Roten Bullen ihre Zeiten. Hinter Verstappn, der Dritter wurde, kamen beide Ferraris-Räikkönen vor Vettl ins Ziel. Das sechste Mal wurde jedoch von Heimtrumpf Daniel Ricciardo gesetzt. Beide McLaren hatten Probleme mit dem Training zu beginnen, da sie beide in der ersten Trainingsstunde saßen